Warder

Warder bei Wensin




Warder, Kreis Segeberg:
Kirche, einschiffiger, flachgedeckter Feldsteinbau mit Kern des veränderten Westturms um 1200. Chor in Spätgotik verlängert. Stuckierter Gruftanbau um 1700.

Die Gruft der Familie Schwerdtfeger auf dem Friedhof von Warder









Die Sargnieschen unter der Erde










Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:
Werbung
 
 
Heute waren schon 3 Besucher (37 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=